Kontaktieren Sie uns: 0800-3232202   Anmelden in MyAccount

Festplatten Manager 15 Professional

Alles zur optimalen Festplattenverwaltung physischer und virtueller Windows-Umgebungen!

  • Leistungsfähige Partitionierung und Dateisystemoptimierung

  • Zuverlässige Sicherung, Wiederherstellung und Migration von Daten und System

  • Datenträgerverwaltung für physische und virtuelle Umgebungen

  • Hyper-V-Backup / Virtualisierung

  • Sicheres Löschen von SSDs

  • Kostenloses Update* für volle Windows-10-Unterstützung!

 79,95€  |  Demoversion

Produkttour

Das benutzerfreundliche Startmenü ermöglicht das Ausführen der wichtigsten Operationen mit nur zwei Klicks. Kurzbeschreibungen helfen Ihnen, schnell die gewünschte Operation zu finden. 
Das Hauptprogrammfenster kann in unterschiedliche Funktionsbereiche aufgeteilt werden. Die Festplattenansicht gibt einen Überblick über die Eigenschaften Ihrer Festplatten und Partitionen. 
Assistent zur Aufteilung von Partitionen
Der Assistent hilft Ihnen dabei, eine Partition in zwei Partitionen des gleichen Typs und Dateisystems aufzuteilen, zum Beispiel wenn Sie Ihr Betriebssystem von Ihren Daten trennen möchten. Der Assistent bietet viel Flexibilität - Sie können wählen, welche Dateien und/oder Ordner Sie auf die neue Partition verschieben wollen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, freien Speicher zwischen den Partitionen umzuverteilen. 
Partitionen zusammenführen
Brauchen Sie mehr Platz auf einem Laufwerk? Verfügt die angrenzende Datenpartition über viel freien Speicherplatz, so können Sie mit dem Zusammenführungsassistenten die Partition ganz unkompliziert erweitern - in einem Arbeitsschritt ohne Datenverlust und ohne zusätzliches Umverteilen.  
Sicherungsassistent virtuelle Container
Mit Paragons neuer Sicherungstechnologie können Sicherungen auch als virtuelle Datenträger erstellt werden. Backup-Container können direkt als Grundlage für virtuelle Maschinen eingesetzt werden. Auf diese Weise sind Ihre gesicherten Daten immer verfügbar, ohne dass eine Wiederherstellungsoperation ausgeführt werden muss. Standardmäßig sichert der Assistent im pVHD - Format (Paragon Virtual Hard Drive). Soll der neue virtuelle Container in VHD, VHDX oder VMDK formatiert sein, markieren Sie die Option Sicherungseinstellungen ändern. Neben dem Format können Sie hier auch noch andere Backup-Parameter anpassen.  
P2V (Physical to Virtual) - Wiederherstellungsassistent
Mit dem neuen Assistenten zur P2V (Physical to Virtual) -Wiederherstellung lassen sich aus Ihrer pVHD-basierten Sicherung im Handumdrehen virtuelle Maschinen erstellen. Musste bei bisherigen Virtualisierungsoperationen die Struktur Ihrer Sicherung in aufwändigen Hintergrundprozessen an eine virtuelle Umgebung angepasst werden, reichen bei einer pVHD-Sicherung wenige Klicks zur Einrichtung. Sie brauchen sich also nicht mehr um die technischen Details kümmern. Lassen Sie den Assistenten zur P2V-Wiederherstellung einfach für Sie arbeiten.  
P2V (Physical to Virtual) - Anpassungsassistent
Der Assistent hilft Ihnen dabei, Betriebssysteme auf einem virtuellen Datenträger in einer neuen virtuellen Maschine in einen startfähigen Zustand zu versetzen. 
P2V (Physical to Virtual) - Kopierassistent
Der Assistent hilft Ihnen dabei, einzelne Partitionen oder gesamte Festplatten in eine virtuelle Maschine zu übertragen. 
Hyper-V-Backup
Neu im Festplatten Manager 15 ist die Funktion zur agentenlosen Sicherung von MS Hyper-V Gastsystemen. Betreiben Sie z. B. einen oder mehrere Hyper-V Gastsysteme auf Ihrem Windows-Rechner, können Sie diese Systeme mit den Sicherungswerkzeugen des Festplatten Managers automatisch sichern lassen. 
Inkrementeller Sicherungsassistent (virtueller Container)
Inkrementelle Sicherungen fügen zu jedem Sicherungszeitpunkt jeweils ein Inkrement mit den Änderungen im Vergleich zur letzten Sicherung hinzu. Anders als bei der differentiellen Methode wird so nur gesichert, was sich seit der letzten Sicherung geändert hat. Dies spart Speicherplatz und Zeit und ermöglicht eine höhere Anzahl an Sicherungspunkten und dadurch noch mehr Datensicherheit.  
System-Migration
Das Programm Paragon Migrate OS to SSD ermöglicht Ihnen das Kopieren von Betriebssystemen, Programmen, Daten von einer Systempartition auf eine andere Festplatte oder SSD. 
Löschassistent
Löschen ist nicht gleich Löschen. Dieser Assistent hilft Ihnen beim Überschreiben von ganzen Festplatten, einzelnen Partitionen und freiem Speicherplatz, damit wichtige Daten nicht wiederhergestellt werden können. Nach Aktualisierung der Paragon-Löschtechnologie ist nun auch das zuverlässige, unwiederbringliche Löschen von Daten auf SSDs möglich. 
Paragon Rettungsdisk-Konfigurator 3.0
Mit dem neuen Rettungsdisk-Konfigurator 3.0 lässt sich für alle Betriebssystemvarianten (ab Windows XP) das richtige Rettungsmedium erstellen, so dass Sie im Ernstfall ein funktionsstarkes Werkzeug auf einem externen Datenträger zur Verfügung haben. Der Programmassistent leitet durch alle Schritte und erstellt wahlweise das bootfähige Rettungsmedium auf WinPE oder Linux Basis. Ein erweiterter Modus ermöglicht das Einbinden spezieller Treiber und vorkonfigurierter Netzwerkeinstellungen. 
Startfenster der WinPE-Rettungsumgebung
Mit dem bootfähigen Paragon Rettungs-Medium können Sie alle Programmfunktionen des Festplatten Managers auch dann nutzen, wenn sich Windows nicht mehr starten lässt. Starten Sie Ihren PC über Ihren zuvor erstellten "Rettungs-USB-Stick" oder Ihre "Rettungs-CD/DVD" und Sie haben eine Reihe hilfreicher Funktionen zur Wiederherstellung und Rettung von System und Daten zur Verfügung. 

 

 

Demo

Download Festplatten Manager

Download-Größe: 101 MB

Dokumente

Handbuch

Festplatten Manager 15 Professional

Download-Größe: 19,4 MB

Kontakt

Vertrieb:
+49 (0)761-59018-201
Vertriebsanfrage per E-Mail

Technischer Support

Auszeichnungen

Produktentwicklung

Der Festplatten Manager wird kontinuierlich weiterentwickelt. >> Mehr Infos

Empfehlung

Festplatten Manager Premium

Festplatten Manager Premium


Effiziente Festplattenmanagement-Lösung für Windows®-Server

>> Mehr Infos