Kontaktieren Sie uns: 0800-3232202   Anmelden in MyAccount

Newsletter abonnieren:
  
Mehr Infos

Schon live dabei?

Folgen Sie uns und erfahren Sie Neuigkeiten aus 1. Hand!
Finden Sie uns bei Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Besuchen Sie unseren Blog Visit our forum Beziehen Sie unsere News

Paragon NTFS-HFS Converter (Englisch)

Einfacher denn je: NTFS- in HFS+-Partitionen konvertieren und umgekehrt - kostenlos!
 
Der Paragon NTFS-HFS Converter ist ein speziell entwickeltes Programm, das NTFS- in HFS+-Partitionen oder HFS+- in NTFS-Partitionen konvertiert. Das Programm führt Sie in einfachen Schritten zur Konvertierung: Laufwerk auswählen, gebenenfalls sichern und schon wird die Konvertierung ohne Datenverlust vollzogen.

  download

Profitieren Sie von der:

 
  • Unterstützung für Windows XP/Vista/7/8 (32 und 64 Bit)
  • Konvertierung ohne Datenverlust
  • einfachen und schnellen Handhabung
  • Backup-Option für zusätzliche Datensicherheit
  • Unterstützung von NTFS- und HFS+-Partitionen auf internen und externen Datenträgern
 

Anwendungsszenarien:

 
  •   Daten vom Windows-PC auf den Mac migrieren

Sie haben einen Windows-PC und möchten jetzt einen Mac als neuen Computer nutzen. Auf Ihrem alten PC befindet sich eine Unmenge von Daten, die Sie auf Ihren neuen Mac übertragen wollen. Dafür gibt es viele Möglichkeiten, aber immer bedarf es entweder eines Speichermediums oder eines verfügbaren Netzwerks, um die Daten während der Umwandlung zu sichern. Der Paragon NTFS-HFS Converter konvertiert NTFS-Partitionen direkt und ohne Datenverlust in HFS+-Partitionen. Nach der Konvertierung müssen Sie nur noch Ihr altes Festplattenlaufwerk mit dem Mac verbinden.

 
  •   Eins von zwei Betriebssystemen deinstallieren

Angenommen Sie haben einen Mac mit einer Boot-Camp-Konfiguration, mit NTFS- und HFS+-Partitionen auf einem oder mehreren Festplattenlaufwerken. Sie möchten nur mit einem Betriebssystem arbeiten und löschen das andere: entweder Windows oder OS X. Sie stellen fest, dass Ihre wichtigen Daten in beiden NTFS- und HFS+-Partitionen gespeichert sind und wollen das nicht verändern. Der Paragon NTFS-HFS Converter kann alle HFS+- und NTFS-Partitionen in das Dateisystem konvertieren, das vom gewählten Betriebssystem - NTFS für Windows bzw. HFS+ für Mac OS X - unterstützt wird. Und alle Daten bleiben dabei intakt. Für die Konvertierung sind keine zusätzlichen Kopiervorgänge für die Zwischenspeicherung oder Anpassungen von Dateisystemen und Partitionen notwendig.

 
  • Externe Datenträger konvertieren

Sie haben ein externes Speichermedium mit wichtigen Daten, die im HFS+-Dateisystem formatiert sind, und Ihr Windows-PC kann die Dateien nicht öffnen. Sie können das Dateisystem auf dem externen Speichermedium leicht in NTFS konvertieren, um es dann uneingeschränkt auf Ihrem Windows-PC zu nutzen. Die Konvertierung hilft auch, wenn Sie Ihre Daten in HFS+-Partitionen übertragen wollen, denn Ihr Windows-PC kann grundsätzlich keine HFS+ Partitionen erzeugen und formatieren. Mit dem Paragon NTFS-HFS Converter konvertieren Sie die gewünschten NTFS-Partitionen in HFS+-Partitionen und können mit Ihren Daten auf einem Mac arbeiten.

 

Dokumente


Handbuch

Paragon NTFS-HFS Converter  (Englisch) 
Download-Größe: 704 MB


Kontakt

Vertrieb:
+49 (0)761-59018-201


Vertriebsanfrage per E-Mail