Kontaktieren Sie uns: 0800-3232202   Anmelden in MyAccount

 

NTFS für Mac® OS X 11

Überwinden Sie die Schranken zwischen Windows® und Mac®!

 
 
  • Mit Mac® und Windows® plattformübergreifend arbeiten
  • Superschneller Lese- und Schreibzugriff auf NTFS-Dateien unter Mac OS X
  • NTFS-Partitionen einfach wie normale Mac-Partitionen nutzen
  • Unterstützt das neue Mac-Betriebssystem OS X 10.9 Mavericks!
19,95 €
  buydownload

Funktionen

 

  Neue Funktionen
Neu OS X 10.9 Mavericks-Unterstützung

NTFS für Mac ist die erste plattformübergreifende Softwarelösung, die OS X 10.9 Mavericks unterstützt

Neu Automatische Updates

die Verfügbarkeit von Updates wird automatisch geprüft. Ein vorhandenes Update kann mit wenigen Klicks innerhalb der Software installiert werden. Eine Neuinstallation entfällt.

  Weitere Funktionen
Optimale NTFS-Leistung Die Transferrate bei Dateioperationen auf NTFS-Partitionen entspricht derjenigen für Operationen auf nativen HFS-Partitionen
Voller Lese- und Schreibzugriff auf NTFS-Partitionen Ermöglicht Ihrem Mac OS X den vollen Lese- und Schreibzugriff  auf NTFS-Partitionen. So können Sie Dateien nicht nur lesen, sondern auch erstellen, bearbeiten, kopieren und löschen.
Einfache Installation Der Treiber wird einfach wie üblich unter Mac OS X über einen benutzerfreundlichen Assistenten installiert.
Einfache Benutzung Nutzen Sie NTFS-Partitionen wie eine normale Mac-Partition: einfach das Speichermedium mit der NTFS-Partition anschließen - fertig! Sie benötigen keinerlei Steuerbefehle.
NTFS-Partitionen mit dem Mac erstellen und reparieren Genauso leicht wie die normalen HFS+/HFS-Partitionen für den Mac können Sie jetzt unter Mac OS X auch NTFS-Partitionen erstellen und reparieren.
Sprachen-Unterstützung
Dateinamen und Ordner in Landessprachen, einschließlich Chinesisch, Koreanisch, Japanisch und Russisch.
Kein Limit für Datei- oder Partitionsgrößen Sie können beliebig große Dateien und Partitionen erstellen und bearbeiten, solange diese innerhalb der NTFS- und Mac OS X-Vorgaben liegen.
Windows beim nächsten Systemstart ausführen
Wählen Sie in den Mac-Systemeinstellungen Ihr Windows-Laufwerk aus , um es beim nächsten Neustart automatisch zu booten.
Stabilität - auch bei hoher Auslastung
Sie erhalten transparenten Zugriff auf Windows-Festplatten, so als wären es Mac OS X-Partitionen. Dadurch wird ein beispiellos hohes Maß an Stabilität sogar bei großer Arbeitsauslastung erreicht.
  NTFS- und MacOS X-Unterstützung
Unterstützt Mac-Betriebssysteme ab OS X Leopard Leopard, Snow Leopard (32/64 Bit), Lion, Mountain Lion und Mavericks werden unterstützt.
Unterstützt sämtliche NTFS-Versionen Alle NTFS-Versionen von Windows NT 3.1 bis zu Windows 8 (NTFS-Versionen 1.2, 3.0 und 3.1) werden unterstützt.
Unterstützt spezielle Dateien und Ordner Unterstützt komprimierte Dateien und Ordner, solche mit Sicherheitsfreigabe sowie Sparse-Dateien.
Unterstützt spezielle NTFS-Funktionen unter Mac OS X Unterstützt Resource Forks, Hardlinks, Symlinks und Dateiberechtigungen (POSIX-Dateiattribute).
  Zusätzliche Dienstprogramme
NTFS-Partition formatieren Partitionen unter Mac OS X als NTFS-Partition formatieren.
NTFS-Partition überprüfen Überprüft die Integrität einer NTFS-Partition, korrigiert Fehler und erstellt einen Statusbericht über das NTFS-Dateisystem.
NTFS überwachen
Erlaubt es einem Benutzer, das Verhalten des NTFS für Mac -Treibers zu überwachen.

 

 




Mac & das Mac-Logo sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Warenzeichen der Firma Apple Inc.
Microsoft® & das Microsoft® Logo sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Warenzeichen der Firma Microsoft Corporation.